LAOR, YITZHAK

LAOR, YITZHAK
LAOR, YITZHAK (1948– ), Hebrew writer. Laor was born in Pardes Ḥannah. He completed his studies in theater and literature at Tel Aviv University. His first collection of stories Mi-Ḥuẓ la-Gader ("Outside the Fence") was published in 1981. Various collections of stories and poems followed, including Rak ha-Guf Zokher ("Only the Body Remembers," poems, 1985) and Shirim be-Emek ha-Barzel ("Poems in the Valley of Iron," 1990). The year 1987 saw the publication of his play "Efraim Goes Back to the Army," which was also translated into Dutch. His first novel, Am. Ma'akhal Melakhim ("The People, Food for Kings"; German translation, 2003), appeared in 1993. The novel marks a departure from the heroic depiction of the Israeli army and offers as it were an alternative reading of the Six-Day War, which does not break out because a secret document containing war plans reaches the soldiers, who then run away. Laor's subversive and radical tone, his vehement criticism of Israeli politics and the occupation, his anger and anguish can be found in his collection Ir ha-Livyatan, comprising poems written between 2000 and 2004. The personal is always tinged with the political, and Laor warns against the corrosion of moral values. Living in Tel Aviv, Laor also writes for the literary supplement of Haaretz. For translations see the ITHL website at www.ithl.org.il. -BIBLIOGRAPHY: Y. Oppenheimer, "Ha-Zekhut ha-Gedolah Lomar Lo," in: Alpayim, 10 (1994), 238–259; G. Shaked, "Anu Kotvim Otakh Moledet," in: Alpayim, 12 (1996), 51–72; Y. Mazor, "Bein Alterman le-Zach: Al Y. Laor," in: Ha-Do'ar, 75 (1996), 20–22; R. Weichert, "Ha-Ta'arif ha-Gavoha shel ha-Hitkablut," in: Moznayim, 73:1 (1998), 12–15; O. Wokenstein, "Ha-Odise'ah shel Penelope," in: Ḥadarim, 13 (1999), 93–95; S. Sandbank, in: Sefarim, Haaretz (October 27, 2004); D. Zonschein, in: Haaretz (November 5, 2004). (Anat Feinberg (2nd ed.)

Encyclopedia Judaica. 1971.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Yitzhak Laor — (hebräisch ‏יצחק לאור‎; * 1948 in Pardes Hanna, Israel) ist ein hebräischsprachiger Schriftsteller. Der teils als Hochschullehrer und Journalist tätige Autor ist mit Dichtung, Theaterstücken, Essays, Romanen und Erzählbänden sowie als… …   Deutsch Wikipedia

  • Yitzhak Laor — Yitzhak Laor, (b. 1948) is an Israeli poet, author, and journalist. He was born in Pardes Hanna, Israel. He is the author of five poetry books, 19 novels, plays, and article collections. He is mostly known for his poetry of political protest,… …   Wikipedia

  • Laor — ist der Familienname folgender Personen: Daniel Laor (* 1930), israelischer Botschafter Yitzhak Laor (* 1948), hebräischsprachiger Schriftsteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben …   Deutsch Wikipedia

  • Yitzhak — ist der Vorname folgender Personen: Yitzhak Baer (* 1888 als Fritz Baer; † 1980), jüdischer Historiker und Autor Yitzhak Katznelson (* 1934), israelischer Mathematiker Yitzhak Laor (* 1948), hebräischsprachiger Schriftsteller Itzhak Lichtman… …   Deutsch Wikipedia

  • Yitzhak Laor — Yithak Laor, né en 1948, est romancier, poète et critique littéraire au quotidien israélien Haaretz. Il vit et travaille à Tel Aviv. Bibliographie Le nouveau philosémitisme européen et le «camp de la paix» en Israël, La Fabrique, Paris, 2007 …   Wikipédia en Français

  • Hebräischer Dichter — Liste von hebräischsprachigen Schriftstellern, Autoren und Dichtern: A Yossi Abolafia (* 1945), israelischer Autor und Illustrator Meir ha Levi Abulafia (ca. 1165–1244), spanisch jüdischer Autor und Talmudgelehrter Dorit Abusch (* 1955),… …   Deutsch Wikipedia

  • Israelische Schriftsteller — Diese Liste enthält Schriftsteller, Autoren und Dichter, die in neuhebräischer Sprache schrieben. Für hebräischsprachige Autoren des Mittelalters und der Frühneuzeit siehe Liste hebräischer Schriftsteller. A Yossi Abolafia (* 1945), israelischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Israelischer Schriftsteller — Diese Liste enthält Schriftsteller, Autoren und Dichter, die in neuhebräischer Sprache schrieben. Für hebräischsprachige Autoren des Mittelalters und der Frühneuzeit siehe Liste hebräischer Schriftsteller. A Yossi Abolafia (* 1945), israelischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste israelischer Autoren — Diese Liste enthält Schriftsteller, Autoren und Dichter, die in neuhebräischer Sprache schrieben. Für hebräischsprachige Autoren des Mittelalters und der Frühneuzeit siehe Liste hebräischer Schriftsteller. A Yossi Abolafia (* 1945), israelischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste israelischer Schriftsteller — Diese Liste enthält Schriftsteller, Autoren und Dichter, die in neuhebräischer Sprache schrieben. Für hebräischsprachige Autoren des Mittelalters und der Frühneuzeit siehe Liste hebräischer Schriftsteller. A Yossi Abolafia (* 1945), israelischer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”